Termine &
Tickets

Saalplan
Fotos
360° Rundgang
Kontakt
Anfahrt
Newsletter


Home
Suchen:
Facebook
Atelier
Atelier

KLAUS “MAJOR” HEUSER BAND - Donnerstag, 02.04.2014, 20 Uhr

Wenn der Begriff Kultstatus im weitesten Sinne noch mit Qualität zu tun hat, so ist die Klaus „Major“ Heuser Band auf dem besten Wege, Kult zu werden. Warum ist sie es nicht längst? Viele von seiner Sorte, seiner Erfahrung und seiner Klasse haben wir nun nicht gerade im Lande und wir können uns glücklich schätzen, dass da einer ist von Format, einer der immer noch hungrig ist, der immer noch bereit ist, sich zu quälen für seine ganz persönliche Vision von Rock-Musik, der er heute vielleicht sogar näher ist, als jemals zuvor. Er zahlt aber auch in klingender Münze zurück, was er in jungen Jahren an Erfolg und Zuneigung geerntet hat und vielleicht ist es ja genau das, was den Konzerten seiner spielfreudigen Band die Tiefe und diese enorme Präsenz verleiht: jemand der sein Publikum dafür liebt, dass es ihm die Treue hält, der mit ihm fühlt und es genau dort abholt, wo es steht, um es mitzunehmen auf eine Reise, die zwar schon vor längerer Zeit begonnen hat, aber noch lange nicht zu Ende ist.

Weitere Infos


PHILIP SIMON - Freitag, 03.10.2014, 20 Uhr
Ende der Schonzeit

Philip Simon geht auf die Jagd nach dem Wahnsinn des Lebens und so absurd es auch sein mag, so befreiend ist seine Freude an der Sinnlosigkeit politischer Debatten, der Sinnlosigkeit tagtäglicher Handlungen. Ganz zu schweigen von der Sinnlosigkeit des Seins. Und so nimmt der Hobbyphilosoph und Lebemensch sein Publikum an die Hand und führt sie durch seine Welt der verrückten, lustigen, stillen und auch traurigen Momente. Manchmal gar banal, aber das vielleicht auch nur auf den ersten Blick. Von himmelhochjauchzend bis tieftraurig, denn das Weinen liegt dem Lachen so nah. Philip Simon ist ein integrationswilligerNiederländer, der im Humor seine heile Welt gefunden hat.

Weitere Infos


KARI BREMNES - Samstag,04.10.2014, 20 Uhr

Das Songwriting des modernen Skandinaviens verkörpert sie wie keine andere. In ihrer mittlerweile drei Jahrzehnte andauernden Karriere brachte die atemberaubende Kari Bremnes fünfzehn Soloalben hervor. Die Norwegerin, die dabei nicht zu altern scheint, hat in ihrer Heimat längst Ikonenstatus.

Weitere Infos


DAS SAVOY ALS VIRTUELLE-PANORAMA-TOUR ERLEBEN

Einfach ins Bild klicken und mit gedrückter Maustaste in alle Richtungen bewegen.

SAVOY VIRTUELLE-PANORAM-TOUR

 

Nächste Veranstaltung:
02.10.2014 - 19:57 Uhr
KLAUS “MAJOR” HEUSER BAND

Savoy Theater
Graf-Adolf-Straße 47
40210 Düsseldorf